Gelbe Seiten
Impressum
Kontakt
Entsorgungskalender
Das Örtliche
Freising
Startseite
Wann muss geräumt werden?
 
Grundstückseigentümer sind zum Räumen verpflichtet, und zwar an Werktagen bis spätestens 7 Uhr, an Sonn- und Feiertagen
bis 8 Uhr.
Ausreichend ist eine Breite von etwa einem Meter, so dass zwei Personen gefahrlos aneinander vorbei gehen können.Die Sicherungsmaßnahmen sind bis 20 Uhr so oft zu wiederholen, wie dies zur Verhütung von Gefahren erforderlich ist.                                                                        
Die Anwendung von Streusalz ist übrigens in München per Verordnung untersagt, ge-
streut wird ökologisch korrekt mit Sand oder Splitt.
 
Hecke schneiden
®
Winterdienst
   Allgemeine Informationen
Tel.08161-862256 oder Mobil 0176-96993949
HAUSMEISTERSERVICE & DIENSTLEISTUNGEN
Wann ist die Brutzeit der Vögel?
 
Bitte denken Sie daran, dass die Brutzeit der Vögel in der Zeit vom 1. März bis zum 30. September ist. Und es dann verboten ist, Bäume, die außerhalb des Waldes oder gärtnerisch genutzten Grundflächen stehen, Hecken, lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze abzuschneiden.
Erlaubt sind schonende Form- und Pflegeschnitte zur Beseitigung des jährlichen Zuwachses der Pflanzen oder zur Gesunderhaltung von Bäumen.
Ab 1.März 2010 gilt das neue Bundesnaturschutz-
gesetz, das auch das Fällen von Bäumen in privaten Gärten in diesem Zeitraum untersagt.
Das zeitlich beschränkte Schneideverbot dient dem allgemeinen Schutz aller Arten, die auf die genannten Gehölze angewiesen sind. Neben weiteren Regelungen ist die Bestimmung wichtig, um das Blütenangebot für Insekten während des Sommerhalbjahres sicherzustellen, brütende Vogelarten zu schützen und Gehölze als Brutplatz in der Saison zu erhalten.